Erfolgreicher Seniorennachmittag

Gönnen und Genießen in Rheinsheim
Zu einem vielgelobten „vollen Erfolg“ wurde der Seniorennachmittag in Rheinsheim: dank eines äußerst abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms, das durchweg großen Zuspruch fand.

Weiterlesen …

Auswirkungen der Bohrungen befürchtet

Philippsburg hat jetzt um ein weiteres Sorgenkind zu kümmern: Neben der vorgesehenen Einlagerung von fünf Castoren mit radioaktiven Abfällen und der möglichen Erweiterung des Gefahrstofflagers im nur 3,4 Kilometer entfernten Germersheim machen aktuell auch die Erdölbohrungen in Speyer Sorgen.

 

Weiterlesen …

Eigenes Bier, dazu Vatikanbrot und Necknamen-Auflistung

Seit zehn Jahren gibt es dieses Großereignis, doch noch nie war der Ansturm so gewaltig wie diesmal – dem angenehmen Halloween-Wetter und dem doppelten Feiertag geschuldet.

Weiterlesen …

Erzählfreudige Bilder mit Möglichkeiten der freien Interpretation

Immer wieder machen hochkarätige Künstler aus dem Philippsburger Verwaltungssitz einen Musentempel. Mit dem Bezug des neuen Rathauses 2008 war auf „Kunst am Bau“ verzichtet worden. Stattdessen wollten die Verantwortlichen „Kunst im Bau“, was jetzt mit der Ausstellung des Künstlers Bernhard Staudenmayer wiederum bestens gelungen ist.

Weiterlesen …

„Erinnerung auch an Schuld und Versagen“

Stadt sieht moralische Verpflichtung für Denkmal an Deportation nach Gurs
An die Todesfahrt von Philippsburger Mitbürgern ins Internierungslager von Gurs erinnert nach 77 Jahren ein Denkmal auf dem Platz vor der Jugendstil-Festhalle

Weiterlesen …

Wechsel am Amtsgericht Philippsburg

Nicole Ebi kommt und Eva Lösche geht/Justizanfänge liegen im Jahr 1371/Amtsgericht bleibt vorerst erhalten
Wechsel am Amtsgericht Philippsburg: Eine junge Frau geht, eine andere junge Frau kommt. In einer zweistündigen Feierstunde in der Musik- und Kunstschule wurde die seitherige Richterin Eva Lösche offiziell verabschiedet. Zugleich war es die offizielle Amtseinführung von Richterin Dr. Nicole Ebi.

Weiterlesen …

Neue Berufsperspektiven und neue Arbeitsplätze

42 Arbeitgeber informierten auf Jobmesse 2.500 Jobsuchende der Region
Der große Aufwand hat sich gelohnt. Schon die nackten Zahlen belegen den Erfolg. Bei der ersten Jobmesse „Jobaktiv“ in der Region informierten 42 Arbeitgeber zusammen mit der Agentur für Arbeit über neue Berufsperspektiven

Weiterlesen …

Philippsburger Pfeifton jetzt identifiziert

Familie Kärgel sorgte für Abhilfe
Das Rätsel ist gelöst, der Pfeifton identifiziert. Monatelang hatte das penetrante Piepsen die Anwohner im und um den Karl-Frank-Weg in Philippsburg bis zum Unerträglichen genervt, tagsüber und erstrecht nachts.

Weiterlesen …

Auf „Zukunftsberuf“ Altenpfleger/in vorbereiten

„Viererbündnis“: Kooperationsunterzeichnung zwischen Stadt, Schule, IHK und Caritas
Große Unterzeichnungszeremonie in Philippsburg. Gleich fünf Unterschriften trägt das Dokument der Kooperation „Wirtschaft macht Schule“

Weiterlesen …

Aus dem Gemeinderat:

Lehrstunde in politischer Strategie?/ Anders im Gemeinderat abgestimmt als beantragt
Ein Teil der Stadträte schmunzelte vielsagend, ein anderer Teil fühlte sich irgendwie veräppelt. War es, was sich im Gemeinderat abspielte, eine Lehrstunde in Sachen raffinierter Taktik? Oder nur eine mehr oder weniger geschickte Kehrtwende des CDU-Fraktionsvorsitzenden

Weiterlesen …