Stadt Philippsburg

Allgemeinverfügung der Stadt Philippsburg

Widmung der Gemeindestraße - Zufahrt auf das Goodyeargelände- zur Goodyearstraße im Stadtgebiet Philippsburg

Auf Grund des Beschlusses des Gemeinderats vom 26.03.2019 wird die im beigefügten Plan (Anlage 1) markiert dargestellte Straßenfläche gemäß § 5 Straßengesetz für Baden-Württemberg, in der Bekanntmachung vom 11.05.1992 in der derzeit gültigen Fassung, als Gemeindestraße mit dem Straßennamen - Goodyearstraße - gewidmet.

Die Straße wird ohne Beschränkung des Gemeingebrauchs dem öffentlichen Verkehr als sonstige Gemeindestraße gemäß § 3 Abs. 2 Ziffer 3 StrG B.-W. gewidmet.

Straßenbaubehörde und Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Philippsburg.

Durch die förmliche Widmung erhält die Gemeindestraße die Eigenschaft einer öffentlichen Straße im Sinne des Straßengesetzes.

Rechtsbehelfsbelehrung
Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch bei der Stadtverwaltung Philippsburg, Rote-Tor-Straße 6-10, 76661 Philippsburg, erhoben werden.

76661 Philippsburg, 27.03.2019

gez.
Stefan Martus
Bürgermeister

Zurück