Vollsperrung der K3588 in Philippsburg

Am Donnerstag, 28. Juli, beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K3588 / Söternstraße außerorts im Rahmen des Kreisstraßenerhaltungsprogramms.

Die Straße wird hierfür zwischen dem Kreisverkehr am Ortseingang (Lessingstraße) und Kreisverkehr am ehemaligen AKW (Abzweig der K3537) bis voraussichtlich 12. August voll gesperrt. Eine Umleitung wird über die L555, Dammstraße, Hieronymus-Nopp-Straße und Lessingstraße eingerichtet. Die Zufahrt zum Sportplatz (SV Philippsburg und Tennisclub) ist während dieser Zeit nicht, bzw. nur eingeschränkt über die K3588 möglich. Es wird gebeten über die Lochwiesen zuzufahren.

Zurück