Großes mittelalterliches Spectaculum

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr verehrte Gäste und Besucher aus nah und fern,

in diesem Jahr feiern wir bereits unser 10. großes Mittelalter-Spectaculum auf dem „Gewann Pfählmorgen“ vor den Toren von Philippsburg! Von Samstag, 19. Mai bis Montag, 21. Mai 2018 ist Philippsburg wieder Schauplatz für diesen imposanten mittelalterlichen Markt.

Wenn wir die Entwicklung dieses Festes über all‘ die Jahre zurückverfolgen, dann bin ich sehr stolz auf diesen Mittelaltermarkt. Dieser Markt ist über die Grenzen unserer Region hinaus zu einem Veranstaltungshighlight sowohl für die Philippsburger Bevölkerung als auch für zahlreiche Gäste zum Teil aus weiter Ferne geworden.

Historica Vagantis, als Organisator dieser Veranstaltung, hat für das Jubiläumsjahr ein überaus umfangreiches und großartiges Programm mit über 80 Handwerker- und Händler-Ständen auf die Beine gestellt: Ein Markt mit Zeltlager und 38 Gruppen aus der Zeit des Früh-, Hoch- und Spät-Mittelalters bilden das Zeitfenster zu einer Kulisse aus längst vergangenen Tagen.

Zahlreiche Handwerker werden ihre Handwerkskunst vorführen und die außergewöhnlichen Waren auch zum Kauf anbieten. Bei den unterschiedlichsten, teilweise fast vergessenen, Handwerksberufen, können Sie den Handwerkern über die Schulter schauen.

Zur Markteröffnung am Samstag, 19. Mai 2018 werden um 17 Uhr die Gruppen und Akteure durch das Marktgelände ziehen. Erleben Sie die offizielle Markt-Proklamation mit dem Fassbier-Anstich.

Auch für die Kleinen gibt es wieder tolle Aktionen und Attraktionen: Laternen bauen, Kerzen ziehen, Töpfern, Kinder-Schmiede und viele weitere Attraktionen lassen bei den kleinen Besuchern keine Langeweile aufkommen.

Ich lade Sie herzlich zum 10. großen Mittelalter-Spectaculum ein und wünsche Ihnen viele erlebnisreiche und unterhaltsame Stunden. Lassen Sie sich in die mittelalterliche Atmosphäre entführen! 

 

Ihr 

Stefan Martus
Bürgermeister

Öffnungszeiten

Samstag: 11.00 - 23.00 Uhr

Sonntag: 12.00 - 23.00 Uhr

Montag:  11.00 - 18.00 Uhr