Lilie im Philippsburger Wappen: Symbol für Reinheit und Unschuld

In einer Serie stellen die BNN die Wappen der Städte und Gemeinden im nördlichen Landkreis vor. Zu Philippsburg erschien folgende Zusammenfassung: Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte änderten sich viele Stadt- und Gemeindewappen im Land. Nach der Verwaltungsreform mit den Gemeindezusammenschlüssen in der ersten Hälfte der 1970er-Jahre entstanden auch viele neue Wappen.

Weiterlesen …

Die Netze BW GmbH informiert: Stromnetz in Rheinsheim wird erneuert

Netze BW verlegt neue Stromkabel und baut Freileitungen ab
Die Netze BW GmbH investiert über 80.000 Euro in die Erneuerung des Stromnetzes in Philippsburg-Rheinsheim und verlegt ab Anfang September neue Niederspannungskabel in der Kreuzgasse und der Lindenstraße.

Weiterlesen …

Thea Friedrich jetzt ganz oben

Erfolgreiche Europameisterin im Westernreiten kommt aus Rheinsheim
Ein richtiges Goldkind nennt Rheinsheim sein Eigen. Die Europameisterin 2019 mit der Goldmedaille in der Tasche kommt aus dem Philippsburger Stadtteil: Thea Friedrich, die strahlende glückliche Siegerin, ist erst 16 Jahre jung und besucht das Gymnasium.

Weiterlesen …

Neue Informationsbroschüre Stadt Philippsburg

Alle einheimischen Unternehmen, vom kleinen Familienbetrieb bis zum Großunternehmen, erhalten die Gelegenheit, sich in dieser multimedialen Publikation werbewirksam und dauerhaft zu präsentieren. Hierfür wird sich in den nächsten Wochen ein Mitarbeiter des BVB-Verlags vorstellen.

Weiterlesen …

Waldbegang des Gemeinde- und Ortschaftsrats der Stadt Philippsburg am 02.08.2019

Schäden offensichtlich!
„Die Arbeit für den Wald von Morgen beginnt heute!“ – mit diesen Worten schloss Christian Hautz, Revierleiter des Stadtforsts Philippsburg seine eindrucksvolle Präsentation über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald bei der Begehung im Philippsburger Stadtwalds.

Weiterlesen …

Unproblematische und problematische Wahl

Jasmine Kirschner und Markus Heil bleiben Ortsvorsteher
Nicht nur in ihren jeweiligen Ortschaftsräten, sondern auch im Gesamtgemeinderat haben die zwei bisherigen Ortsvorsteher Jasmine Kirschner (Rheinsheim) und Markus Heil (Huttenheim) - beide Stimmenkönige bei ihren Ortschaftsratswahlen - die notwendige Mehrheit für ihre Wiederwahl gefunden

Weiterlesen …

Letzte Einsatzstatistik des Revierleiters

22 tätliche Angriffe auf Polizisten/Verdoppelung der „häuslichen Gewalt“
Es ist die letzte Einsatzstatistik von Oskar Rothenberger, Leiter des Polizeireviers Philippsburg. Vor dem Gemeinderat der Stadt Philippsburg kündigte er an, Ende des Jahres – nach immerhin 37 erfolgreichen Jahren – in den Ruhestand zu gehen.

Weiterlesen …

Neugestaltung des Dorf- und Festplatzes kann erfolgen

Gemeinderat bewilligt 350.000 Euro für Großmaßnahme in Rheinsheim
350.000 Euro lässt sich die Stadt Philippsburg die Umgestaltung des etwa 30 Ar großen Dorf- und Festplatzes in Rheinsheim kosten. Für eine Begrenzung auf diese Summe sprachen sich alle vier Fraktionen aus. Aus dem derzeit tristen Areal, das zumeist als wildes Park- und Abstellgelände dient, soll ein attraktiver Ortsmittelpunkt werden

Weiterlesen …

Weitere Maßnahmen geplant

Straßenreparaturen in Philippsburg und Rheinsheim
Im Jahr 2019 sollen etwa 150.000 Euro für notwendige Reparaturen und Unterhaltungsmaßnahmen der Straßen in der Stadt Philippsburg ausgegeben werden. 

Weiterlesen …

Aus der Sitzung des Gemeinderates vom 23. Juli 2019

Antrag der ULi auf Veröffentlichung der Sitzungsvorlage zu TOP 2 der Sitzung des Gemeinderates vom 23.07.2019 „Stellungnahme des Kommunal- und Prüfungsamtes zum Einbau der Fenster im Feuerwehrhaus Rheinsheim“ mit Anlagen sowie der persönlichen Erklärung von SR Peter Steinel

Weiterlesen …