Faszinierendes farbenfrohes fröhliches Rathaus

Künstlerinnen Heike Wilhelm und Anja Hardt präsentieren ihre Gemälde
Bislang hingen an den Wänden noch die historischen „Manuscriptpläne“, die den kriegerischen Verlauf um Philippsburg verdeutlichten. Im Polnischen Erbfolgekrieg 1734 wollten die Franzosen, was ihnen letztlich auch gelang, die Stadt vereinnahmen. Knapp 300 Jahre später vereinnahmten mit Heike Wilhelm und Anja Hardt zwei Saarländerinnen die ehemalige Reichsfestung

Weiterlesen …

Umfrage "Digitaler Landkreis Karlsruhe" startet am 10. September

Digitalisierung aktiv mitgestalten
Wo sehen die Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner bei der Digitalisierung den größten Bedarf? Das herauszufinden ist das Ziel einer Onlineumfrage, die das bundesweit agierende öffentliche Unternehmen „Partnerschaft Deutschland“ im Auftrag des Landkreises Karlsruhe in der Zeit vom 10. bis 30. September

Weiterlesen …

Rat/Arthaus Philippsburg

Ausstellung mit Bildern von Heike Wilhelm und Anja Hardt im Rathaus Philippsburg
Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde am 30. August 2018 um 18.00 Uhr recht herzlich ein.

Weiterlesen …

Die Stadtverwaltung Philippsburg informiert:

Sanierung der Germersheimer Straße im Stadtteil Rheinsheim
Nach einer Bauzeit von 92 Arbeitstagen können wir voraussichtlich zum 05. September die Bauarbeiten im 1. Bauabschnitt, ab der Lindenstraße bis zur Hauptstraße, abschließen und diesen komplett erneuerten Straßenabschnitt zur Nutzung an die Anwohner übergeben.

Weiterlesen …

Das Regierungspräsidium Karlsruhe informiert:

L 602: Neubau der Landesstraße zwischen Rußheim und Huttenheim
Für den rund 2,5 Kilometer langen Neubau der Landesstraße 602 zwischen Rußheim und Huttenheim beginnen Ende August 2018 die Erdbauarbeiten für den neuen Straßendamm. 

Weiterlesen …

Hinweise zur Waldbrandgefahr

Wegen der anhaltenden Trockenheit bei höheren Temperaturen steigt in den Sommermonaten die Gefahr von Waldbränden. Zur Warnung veröffentlicht der Deutsche Wetterdienst von März bis Oktober einen sogenannten Waldbrandgefahrenindex mit fünf Gefährdungsstufen. 

Weiterlesen …

Ferienprogramm: Auf der Höhe des Spechts

Kinder und Jugendliche befassten sich mit Wald und Waldbewohnern
Den Wald und die Waldbewohner kennenzulernen, den Aufbau des Stadtwaldes - immerhin 1.082 Hektar groß - und den sogenannten Stockwerksbau, das können die Kinder und Jugendlichen in Philippsburg. In kürzester Zeit macht Revierförster Christian Hautz die jungen Leute zu Waldexperten.

Weiterlesen …

EnBW rechnet mit sechs Milliarden Euro Gesamtkosten

Neueste Informationen beim Infotag zum KKP-Rückbau in Philippsburg
Irgendwann werden die weithin sichtbaren Kennzeichen des Kernkraftwerks Philippsburg, die beiden Kühltürme, von der Bildfläche verschwunden sein - und auch die Gebäude auf dem 60 Hektar großen Gelände

Weiterlesen …

Verwirklichung des Traums vom eigenen Haus

Spatenstich für 167 begehrte Bauplätze in den „Erlenwiesen“
In der Kernstadt von Philippsburg, gegenüber der Engelsmühle, entsteht in den „Erlenwiesen – Bauabschnitte II und II“ ein attraktives Neubaugebiet. Mit dem offiziellen „Spatenstich“ kam jetzt – nach fünfjährigen Vorbereitungsarbeiten - ein entscheidender Schritt zur Umsetzung dieses Großprojekts zustande

Weiterlesen …

Ausgaben von mehr als 6,6 Millionen Euro für fünf Projekte

Auftragsvergaben für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses Huttenheim
Kurz vor der Urlaubs- und Ferienzeit hat der Gemeinderat von Philippsburg noch eine Reihe von Ausgaben für verschiedene Projekte genehmigt, und das in einem Umfang von mehr als 6,6 Millionen Euro:

Weiterlesen …