Aktuelles

Arbeiten zur Bergung der ältesten Dampflok Deutschlands nehmen Fahrt auf

Ein historisches Ereignis steht bevor: Die älteste Dampflokomotive Deutschlands soll am 21. Oktober 2018 aus dem Rhein geborgen werden. Seit 166 Jahren liegt sie dort begraben, mittlerweile ist sie von einer fünfeinhalb Meter dicken Kies- und Sandschicht bedeckt. Die Bergung des 20-Tonnen-Schatzes ist eine technische Herkulesaufgabe. Die vorbereitenden Arbeiten haben bereits begonnen und nehmen nun an Fahrt auf. Weiterlesen …

Thorsten Uhde ist neuer Schulleiter am Copernicus-Gymnasium

Thorsten Uhde, so heißt der neue Schulleiter am Copernicus-Gymnasium Philippsburg mit knapp 800 Schülern und 65 Lehrern. Groß ist der Einzugsbereich, wozu die Ortschaften Philippsburg, Huttenheim, Rheinsheim, Waghäusel, Wiesental, Kirrlach und die Gemeinden Oberhausen-Rheinhausen, Graben-Neudorf und Dettenheim gehören. Der 42-Jährige tritt damit die Nachfolge von Oberstudiendirektor Peter Müller an, der aus Altersgründen ausgeschieden ist. Weiterlesen …

Ausgeklügelter Stundenplan für 796 Schüler und 65 Lehrer

Die 117 Neuen, die am Montag als vier fünfte Klassen das Copernicus-Gymnasium Philippsburg aufsuchten werden, durften sich freuen: Für sie gab es zum Empfang bunte Schultütchen, gefüllt mit Bleistift, Spitzer, Radiergummi und Luftballon. „Mit dieser Geste zeigen wir ihnen: Sie sind bei uns herzlich willkommen“, ließ der neue Schulleiter Thorsten Uhde wissen. Weiterlesen …

Empfehlenswerter Schutz vor Einbrechern

Jetzt naht die „dunkle Jahreszeit“. Mehr als die Hälfte aller Einbrüche wird in den Monaten von November bis Februar verübt. Doch wie schützen sich die Bürger am besten? Wie ihre Wohnung am sichersten? Was ist empfehlenswert? „Manchmal wird etwas getan, damit etwas getan ist“, sagt Michael Christoph, Fachberater im Mannheimer Polizeireferat Prävention. Aber nicht immer ist die zuhause ergriffene Maßnahme sinnvoll und wirksam. Weiterlesen …

47 Grabsteine mit hebräischen Inschriften

Geöffneter Friedhof in Philippsburg zum „Europäischen Tag der Jüdischen Kultur“
Am Waldrand der „Molzau“, zwischen Philippsburg und Huttenheim, 300 Meter von der L 602 entfernt, etwas versteckt und mit Hecken abgeschirmt, weisen 47 auffallende Grabsteine auf einen besonderen Friedhof hin, wie letztlich auch die Inschriften in hebräischer Sprache verraten. Weiterlesen …

Kunst- und Museumsnacht 2018

Aufruf zur Philippsburger Kunst- und Museumsnacht am 31. Oktober 2018

Weiterlesen...

Stadtanzeiger Online

Hier finden Sie den Stadtanzeiger.

Weiterlesen...

Notdienst Rufnummern

Hier finden Sie alle Notrufnummer der aktuellen Woche

Weiterlesen...

Mitteilungen & Ausschreibungen

Alle Mitteilungen & Ausschreibungen anzeigen >

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine & Veranstaltungen anzeigen >

Oktober 01. 2018

Stadt Philippsburg

Nächster Notar-Sprechtag am 1. Oktober 2018 im Rathaus in Philippsburg

September 26. 2018

Die Jäger der versunkenen Lok

Gesprächsrunde am 26. September um 19 Uhr in der Jugendstilfesthalle Philippsburg

September 25. 2018

Öffentliche Bekanntmachung

zum atomrechtlichen Erörterungstermin am 25. September 2018 in Huttenheim

September 20. 2018

Blutspende - DRK Philippsburg

14:30 – 19:30 | Jugendstil-Festhalle, Udenheimer Str. 3

September 22. 2018

Benefizkonzert - Freundeskreis Kamerun e.V.

18:00 | Pfarrheim St. Peter Huttenheim

September 23. 2018

Weinfest - Philippsburger Geese e.V.

11:00 – 19:00 | Vereinsheim

Über das Rathaus ServicePortal erhalten Sie virtuellen Zugang zum Rathaus.
Behördliche Formalitäten können Sie ab sofort zu jeder Zeit und ganz bequem übers Internet abwickeln.

„Kinder sind unsere Zukunft – bei uns haben Kinder Zukunft!“
Bildungszentrum für die Region:
Hier finden Sie die schulischen, vorschulischen und außerschulischen Angebote der Stadt Philippsburg

Durch das Ratsinformationssystem der Stadt Philippsburg erhalten Sie direkte Einsicht in den Sitzungskalender, die nächsten wie auch vergangenen Sitzungstermine, uvm …

Wir alle kennen die Situation:
Plötzlich sind Handy oder Hausschlüssel unauffindbar.
Den Weg ins Online-Fundbüro können Sie ganz einfach und bequem über diesen Link gehen.