Aushilfe für den Recyclinghof (m/w/d) in Teilzeit

Die Stadt Philippsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Aufsicht
in Teilzeit
(42% Beschäftigungsanteil)
m/w/d

für ihre Grünabfallsammelplätze in Huttenheim und Rheinsheim und für ihren Wertstoffhof in Philippsburg.

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • die Eingangskontrolle der angelieferten Grünabfälle und der Wertstoffe, sowie
  • das Sauberhalten des gesamten Bereichs
  • Reinigung der Glascontainerplätze in den Stadtteilen
  • Vertretung der Aufsicht der Grillhütten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.06.2024 an das Personalamt der Stadtverwaltung Philippsburg, Rote-Tor-Str. 6-10, 76661 Philippsburg. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Zieger, 07256/87-143, vom Personalamt und Herr Berny 07256/87-123 gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter/in im Bauamt (m/w/d) in Vollzeit

Die Stadt Philippsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in im Bauamt
(Vollzeit) m/w/d

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Erarbeitung und Betreuung von Bebauungsplanverfahren
  • Entwicklung und Ausarbeitung von städtebaulichen Rahmenplänen, Bebauungskonzepten und städtebaulichen Entwürfen
  • Mitarbeit bei der Aufstellung und Änderung des Flächennutzungsplans
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung der Stadtentwicklungsziele
  • Bearbeitung von Umlegungs- / Bodenordnungsverfahren
  • Durchführung von verfahrensbegleitenden Bürgerbeteiligungsprozessen in der Stadtentwicklung
  • Abgabe von gemeindlichen Stellungnahmen im Rahmen von externen Planungen (Regionalplanung, Landesentwicklungsplanung, Bauleitplanung Nachbarkommunen)
  • Präsentation von Arbeitsergebnissen in politischen Gremien und der Öffentlichkeit

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 10
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in mit Berufserfahrung in oben genannten Aufgabengebieten oder vergleichbare Ausbildung oder Stadtplaner
  • Zielorientierte Arbeitsweise und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Sicheres Auftreten, verbunden mit einer offenen und freundlichen Art
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Programmen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Fortbildung und zu Diensten außerhalb der üblichen Öffnungszeiten (Sitzungsdienst)

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 25. Juni 2024 an das Personalamt der Stadtverwaltung Philippsburg, Rote-Tor-Str. 6-10, 76661 Philippsburg oder per mail an anita.zieger@philippsburg.de ein. Für Fragen zum Aufgabengebiet können Sie sich gerne an die Leiterin des Fachdienstes 30, Frau Katja Hauer (07256/87-151) wenden. Personalrechtliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Anita Zieger (07256/87-143). Bitte beachten Sie, dass wir über den Eingang Ihrer Bewerbung keine Benachrichtigung erteilen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!